Home
Der Vorstand
Fussball
Basketball
Kegeln
Leichtathletik
Schi und Bergfreunde
Stockschützen
Tennis
Schleiferlturnier 21
Schnuppertag 2021
VM 2021
Bilder VM 2021
Ranglistenpreis
Jugendarbeit 2021
Mannschaften 2021
Veranstaltungen 2021
TdoT und Mixed 2020
VM 2020
VM 2019
Gauditurnier 2020
Technikstunden
Techniktipps
Arbeitseinsätze
Gastspieler/Anfänger
Abteilungsleitung
Gästebuch
Anlage
Kontakt
Volleyball
Sportgaststätte
Kontakt
Impressum


VM 2021

 

 

 

Die Vereinsmeisterschaften 2021 wurden in mehreren Etappen gespielt. Besonders erfreulich war die hohe Zahl von 65 Teilnehmern (31 Kinder und Jugendliche, 34 Erwachsene).

Vom 08.05.-06.06. fanden die Einzelwettbewerbe Knaben U15, Damen, Herren 40 und Herren statt im Modus "Jeder gegen jeden".

Am 21.07. wurden an einem Nachmittag die Sieger der Kategorien U8, U10 und U12 ermittelt. Während bei U12 die Kinder, jeder gegen jeden, Match-Tiebreaks spielten, konnten die U8 und U10 bei 5 kleinen Aufgaben Punkte sammeln. Deshalb gab es in diesen Kategorien auch teilweise mehrere Sieger.

Am 31.07. folgten dann die Doppelwettbewerbe Damen, Herren 100 und Herren, die alle an einem Tag durchgespielt wurden.

Im Anschluss an die Doppel folgte die Siegerehrung. Wer bei den Pokalen leer ausging, konnte bei der Tombola, für die wieder viele tolle Preise gespendet und gekauft wurden, auf sein Glück hoffen. Zum Schluss hatten wir dieses Jahr noch ein wahres Highlight zu bieten. Erik Bönisch (erikboenisch-cover.de) unterhielt uns bis tief in die Nacht mit einem tollen Mix. So erinnerten wir uns u.a. zurück an den Sommer 69, dass wir alles aus Liebe taten und dass wir noch niemals in New York waren.

 Ergebnisse:

 

 
 Sieger
 Zweitplatzierter
 U8  Benjamin Reißl  Leopold Oberhaizinger und Xaver Oberhaizinger
 U10 Nele Heubelhuber Sophia Oberhaizinger
 U12 Tom Haubner Lilli Heisler
 Knaben 15
 Hannes Hofer
 Ben Haubner 
 Damen
 Martina Königseder
 Kerstin Haubner
 Herren
 Simon Reißl
 Tobias Heisler
 Herren 40
 Reinhard Bürkl
 Hans Friedlsperger
 Doppel Herren
 Johannes Stemper/Simon Reißl
 Berni Königseder/Christian Rettenbeck
 Doppel Damen
 Celina Dobler/Martina Königseder
 Kerstin Haubner/Ramona Quiroz
 Doppel 100
 Hans Friedlsperger/Ludwig Schreder
 Robert Bradler/ Willi Stein

 

* In den Jugendwettbewerben wurde der 3. Platz ebenfalls geehrt (U10: Noee Budesheim, Feli Heisler, Leon Wenger; U12: Sophia Grünleitner; Knaben 15: Linus Babl).

Hier geht es zum Fotoalbum.