Home
Der Vorstand
Fussball
Basketball
Kegeln
Leichtathletik
Schi und Bergfreunde
Stockschützen
Tennis
Abteilungsleitung
TdoT und Mixed 2020
VM 2020
Bilder VM 2020
VM 2019
Gauditurnier 2020
Veranstaltungen 2020
Mannschaften 2020
Jugendarbeit
Technikstunden
Techniktipps
Arbeitseinsätze
Gastspieler/Anfänger
Gästebuch
Anlage
Kontakt
Volleyball
Sportgaststätte
Kontakt
Impressum


 

 Vereinsmeisterschaften 2020

 

Hier geht´s zum Fotoalbum VM 2020.

58 Teilnehmer haben in 11 Kategorien die Vereinmeister 2020 ermittelt.

Dieses Jahr gab es zum ersten Mal wieder einen Zwergerl-Wettbewerb. Die sieben Nachwuchstalente stellten ihre Fähigkeiten bei verschiedenen Übungen unter Beweis und konnten Punkte sammeln.

Sechs Bambini traten im Modus "Jeder gegen jeden" an und spielten auf einem verkürzten Feld bis acht Punkte.

Bei den Knaben U 14 ermittelten 5 Spieler ihre Nummer 1.

Bei den Erwachsenen wurde in den Einzel-Wettbewerben das Doppel-KO-System angewandt. Hier konnte man trotz einer Niederlage noch das Finale erreichen und den Titel erringen. Wieder neu dabei waren die Kategorien Herren Passiv und Damen 50.

Bei den Doppeln traten insgesamt 14 Doppel in drei Kategorien an. Neben den Wettbewerben Damen und Herren feierte das Herren Doppel 100 seine Premiere. In diesem Wettbewerb müssen beide Spieler zusammen mindestens 100 Jahre und keiner darf unter 40 alt sein.

Abgerundet wurde die Vereinsmeisterschaft mit den Finalspielen am 01.08.

 

 

Am 12.09. wird der Mixed-Wettbewerb ausgetragen.

 

Ergebnisse:

 
 Sieger
 Zweitplatzierter
 Zwergerl  Noee Budesheim  Julia Hinke *
 Bambini  Lilli Heisler  Tom Haubner *
 Knaben 14
 Hannes Hofer
 Ben Haubner *
 Damen
 Martina Königseder
 Celina Dobler
 Damen 50  Erika Alfranseder  Johanna Speckner
 Herren
 Simon Reißl
 Bernhard Königseder
 Herren 40
 Reinhard Bürkl
 Robert Bradler
 Herren  Passiv  Hans Martin Oberhaizinger  Hans Speckner
 Doppel Herren
 Justus Babl/Gerrit Geich
 Berni Königseder/Christian Rettenbeck
 Doppel Damen
 Celina Dobler/Martina Königseder
 Martina Dobler/Manuela Schreder
 Doppel 100
 Reinhard Bürkl/Hans Friedlsperger
 Willi Stein/Tobias Heisler

 

* In den Jugendwettbewerben wurde der 3. Platz ebenfalls geehrt (Zwergerl: Benjamin Reißl; Bambini: Johann Heuwieser; Knaben U14: Linus Babl).