Home
Der Vorstand
Fussball
Basketball
Kegeln
Leichtathletik
Termine
Ergebnisse 2016
Ergebnisse 2014
Ergebnisse 2013
2012 Infos/Sonstiges
Ergebnisse 2012
Ergebnisse 2011
Ergebnisse 2010
Links
Archiv
Schi und Bergfreunde
Stockschützen
Tennis
Volleyball
Sportgaststätte
Kontakt
Impressum


 

 

 

Präsentation Jahreshauptversammlung 2012

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2012 

 

TSV Erfolge bei Kreismeisterschaften in Bad Endorf.

Bei den Leichtathletik Kreismeisterschaften der A und B-Schüler konnten die Marktler Leichtathleten sich in Bad Endorf gegen starke Konkurrenz behaupten.

Im Hochsprung wurde Simon Feichtner mit ausgezeichneten 1,41 m Vizemeister bei der M 13. Jeweils den 3. Platz im belegten Christoph Zabransky mit 9,51 m im Kugelstoßen der M14 und Fabian Schlosser mit 1,26m in im Hochsprung der M12.

Dorena Buchmeier mit 11,50s und Verena Holtmann mit 12,06s steigerten über 75m jeweils ihre Bestleistungen beim Saisonhöhepunkt.

Erstmals am Start war eine 4x75m Staffel der B-Schüler aus Marktl, in der Besetzung Leon Hofenauer, Gerrit Geich, Fabian Schlosser und Simon Feichtner schrammte die Staffel mit Platz 4 (45,09s) knapp am Podest vorbei. 

Erste Erfahrung sammelte Simon im Speerwerfen (25,42m) und erreicht dabei gleich das Finale der besten acht und Fabian belegte in seinem ersten 800m-Lauf Platz 7. (2:48, 79 min) und über 60m Hürden Platz 5 (11,73 s)

Christoph überzeugte noch im Hochsprung mit 1,49m (Platz 4) und im 100m-Lauf mit sehr guten 13,81 s mit Platz 5.

Marktler Leichtathleten in Waging ganz vorne

Beim zweiten Teil des Sparkassenmehrkampfcups in Waging war der TSV Marktl mit 9 Startern vertreten und konnte 4 Podestplatzierungen erringen.

Bei den Schülerinnen U10 gewann Lucie Winzernhörlein (911 Punkte) mit dem knappst möglichen Vorsprung von nur einem Punkt vor Ihrer Vereinskameradin Sarah Buchmeier (910 Punkte).

Dabei war Lucie die schnellst Sprinterin und Sarah eine der besten Werferinnen.

In der Mannschaft siegten Lucie Winzenhörlein und Sarah Buchmeier gemeinsam mit Beatrix Schlosser, Amelie Huber und Hanna Derkmann mit über 100 Punkten Vorsprung vor der LG Chiemgau Süd.

In der Klasse M 12 siegte Fabian Schlosser im Fünfkampf mit 1766 Punkten und fast 200 Punkten Vorsprung, dabei steigerte er seine persönliche Bestleistungen im 60m Hürdenlauf (11,44 s) und im 75 m Lauf (11,64s).

Bei den Mädchen W12 war Dorena Buchmeier mit 11,78s unter den Topsprinterinnen, Michelle Huber mit 1,16m die beste Marktler Hochspringerin und Verena Holtmann mit 23,50m die beste TSV Ballwerferin.

Im stark besetzten Mehrkampffeld belegten Dorena (9.) und Michelle (12.) gute Mittelfeldplätze.